Die systemische Therapie und Beratung

 

Die systemische Beratung und Therapie ist eine gegenwartsbezogene und lösungsorientierte Therapie. Es ist leichter, Veränderungen zu unterstützen, indem der Therapeut auf dem aufbaut, was der Klient kann, anstatt zu analysieren, was der Patient meint, falsch zu machen.

Die Grundidee des lösungsorientierten Modells ist, an vorhandene Fähigkeiten des Klienten anzuknüpfen und das unbewusste Wissen auf neue Art und Weise nutzbar zu machen. Die Symptome des Klienten werden hierbei nicht als Eigenschaften einer einzelnen Person gesehen, sondern immer im Zusammenhang mit dem gesamten Beziehungsgefüge betrachtet.

Wenn Sie mehr erfahren möchten über die systemische Therapie und Beratung sowie unsere Methoden, klicken Sie hier.


zurück zu den Therapiemethoden